Direkt zum Inhalt

test

Wir sind eine reine Bestellpraxis

Online-Video Paarberatung, Paartherapie, Eheberatung
Online - Bequem von zu Hause aus

Work-Life-Balance in Blick auf die Paarbeziehung

Systemisches Coaching für mehr Erfolg im Beruf

Eine glückliche Partnerschaft ist oft auch die Voraussetzung für mehr Erfolg im Beruf.
Doch ist auch der Umkehrschluss von Gültigkeit
Darum "Work-Life-Balance Leben, Lieben und Arbeit im Gleichgewicht" sehr wichtig.

Systemisches Coaching dient primär der Förderung bzw. Wiederherstellung beruflicher Handlungsfähigkeit. In den Coaching-Gesprächen kann es um die Verarbeitung von beruflichem Erfolg und Misserfolg, Konflikten am Arbeitsplatz, Berufs- und Lebensplanung, Vereinbarung von Beruf und Privatleben, Unterstützung bei schwierigen Entscheidungen, Sinnfragen sowie Wertereflexion gehen. Die Themen bestimmen letztlich immer Sie.

Work-Life-Balance in Blick auf die Paarbeziehung. 
Was passiert in dem Coaching?
Was macht der Coach?
Was gibt es zu beachten?

Work-Life-Balance ist ein wichtiges Thema für viele Menschen, die beruflich und privat erfolgreich sein wollen. Doch wie sieht es mit der Balance zwischen Arbeit und Partnerschaft aus? Wie kann man eine harmonische und erfüllende Beziehung führen, ohne die eigenen Ziele und Bedürfnisse zu vernachlässigen? Und wie kann man Konflikte und Stress vermeiden oder lösen, die durch unterschiedliche Erwartungen und Prioritäten entstehen können?

Ein Coaching für Paare kann dabei helfen, diese Fragen zu beantworten und gemeinsam Lösungen zu finden. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, was in einem solchen Coaching passiert, was der Coach macht und was Sie beachten sollten, wenn Sie sich dafür entscheiden.

Was passiert in dem Coaching?

Ein Coaching für Paare ist ein individueller und vertraulicher Prozess, der auf die spezifischen Anliegen und Ziele der Partner zugeschnitten ist. Das Coaching kann online oder persönlich stattfinden und dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten pro Sitzung. Die Anzahl der Sitzungen hängt von dem Bedarf und dem Fortschritt der Paare ab.

In dem Coaching geht es darum, die

  • Stärken und Schwächen der Beziehung zu erkennen, 
  • Kommunikation und das Verständnis zu verbessern, 
  • Bedürfnisse und Werte zu klären, die Ziele und Visionen zu definieren, 
  • Ressourcen und Lösungsstrategien zu aktivieren und 
  • Umsetzung zu begleiten.

Das Coaching ist kein Ersatz für eine Paartherapie oder eine Mediation. Es richtet sich an Paare, die ihre Beziehung verbessern oder optimieren wollen, aber keine schwerwiegenden Probleme oder Krisen haben. Das Coaching ist auch kein Ratgeber oder eine Anleitung, sondern ein Dialog auf Augenhöhe, der die Eigenverantwortung und die Selbstwirksamkeit der Paare fördert.

Was macht der Coach?

Der Coach ist ein neutraler und professioneller Begleiter, der die Paare dabei unterstützt, ihre eigenen Antworten und Lösungen zu finden. Der Coach stellt Fragen, gibt Impulse, bietet Feedback, spiegelt Perspektiven, moderiert Diskussionen, fördert Reflexionen, vermittelt Methoden und Tools, motiviert zum Handeln und überprüft den Erfolg.

Der Coach ist kein Experte oder Lehrer, der den Paaren sagt, was sie tun oder lassen sollen. Der Coach ist auch kein Richter oder Schiedsrichter, der zwischen den Partnern entscheidet oder vermittelt. Der Coach ist kein Therapeut oder Heiler, der die Paare von ihren Problemen oder Konflikten befreit.

Der Coach arbeitet nach einem bestimmten Konzept oder Modell, das er den Paaren transparent macht. Der Coach hält sich an ethische Grundsätze und Qualitätsstandards, die er den Paaren ebenfalls erklärt. Der Coach respektiert die Grenzen seiner Kompetenz und verweist die Paare bei Bedarf an andere Fachpersonen.

Was gibt es zu beachten?

Ein Coaching für Paare kann eine bereichernde und lohnende Erfahrung sein, wenn Sie einige Punkte beachten:

- Seien Sie offen und ehrlich. Teilen Sie Ihre Gedanken, Gefühle, Wünsche und Ängste mit Ihrem Partner und dem Coach. Hören Sie Ihrem Partner und dem Coach aktiv zu. Nehmen Sie Feedback an und geben Sie Feedback zurück.
- Seien Sie bereit und motiviert. Engagieren Sie sich für den Coaching-Prozess und setzen Sie sich konkrete Ziele. Folgen Sie den Anregungen des Coaches und machen Sie Ihre Hausaufgaben. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Beziehung und Ihr Handeln.
- Seien Sie respektvoll und wertschätzend. Behandeln Sie Ihren Partner und den Coach mit Respekt und Achtung. Erkennen Sie die Stärken und Potenziale Ihres Partners an. Unterstützen Sie Ihren Partner bei seinen Herausforderungen und Erfolgen.
- Seien Sie flexibel und kreativ. Lassen Sie sich auf neue Perspektiven und Möglichkeiten ein. Experimentieren Sie mit verschiedenen Lösungsansätzen. Lernen Sie aus Ihren Fehlern und Erfahrungen.

Wenn Sie diese Punkte beherzigen, können Sie Ihre Work-Life-Balance in Blick auf die Paarbeziehung verbessern und eine glücklichere und erfüllter Partnerschaft genießen.

Titel der Seite: Work-Life-Balance in Blick auf die Paarbeziehung

Das könnte Sie dazu interessieren - Artikel zu unseren Top-Haupt-Themen

Bindungsangst Eifersucht Liebe, Geld und Macht Kinder und Familie Konfliktmanagement Liebe und Bindung Kommunikation Nähe und Distanz Narzissmus Rollen und Erwartungen Sex und Intimität Trennung und Scheidung Veränderungen und Stress unterschiedliche Bedürfnisse Zusammenleben


Eine Paarberatung bei uns, eine Chance für Ihre Liebe

Doris und Bernd Nickel

Gerne berate ich Sie
Ihr
Haben Sie noch Fragen zur Paarberatung?

Dann machen Sie nun den nächsten Schritt und gehen Sie hier zum Kontaktformular.

Auf diesen Seiten können Sie die Besonderheit der erlebten Beratung als systemische Beratungsform kennenlernen.
Eine lösungsorientierte Kurzzeit-Methode, die Spaß macht, neue Erkenntnisse bringt und nachhaltig zum Glück führt!


Wir freuen uns auf Sie
Ihre zertifizierte systemische Paartherapeuten,
Bernd und Doris Nickel

Buchen Sie jetzt digital einen Termin für eine Paartherapie, eine Paarberatung oder ein Paarcoaching für Paare oder Einzelpersonen

Modern, systemisch, lösungsorientiert, effektiv und effizient.

Bei Fragen, Wunsch nach weiteren Informationen oder zwecks Terminvereinbarung, stehe ich Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung.
Nutzen Sie die wertvolle Chance der systemischen Paarberatung, machen Sie nun den ersten wichtigen Schritt und gehen Sie hier zum Kontaktformular oder senden Sie mir eine Email an syspraxis@gmail.com.

Ich freue mich auf Sie und bin gerne für Sie da!
Ihr
Bernd Nickel
Systemischer Berater
Mitglied im Berufsverband DGSF und
Verband freier Psychotherapeuten VFP


Ausführliche und detailierte Beschreibung zu meinen Beratungsangebot, sowie Texte zu vielen Paarberatungsthemen finden Sie auf meiner Info-Seite: www.erlebte-paarberatung.de.