Direkt zum Inhalt

test

Wir sind eine reine Bestellpraxis

Online-Video Paarberatung, Paartherapie, Eheberatung
Online - Bequem von zu Hause aus

Kontrollierte sexuelle Freiheit

Ingrid, Liebe, Sex und Freiheit

Startseite – Liebe leben

Kosten

Kontakt

Eine kontrollierte sexuelle Freiheit

Eine kontrollierte sexuelle Freiheit in einer Paarbeziehung bedeutet, dass beide Partner einander erlauben, sexuelle Erfahrungen mit anderen Menschen zu machen, ohne die Liebe und das Vertrauen zu gefährden. Dies kann verschiedene Formen annehmen, wie offene Beziehungen, Polyamorie oder Swingen. Eine kontrollierte sexuelle Freiheit erfordert eine klare Kommunikation, eine feste Vereinbarung und eine ständige Überprüfung der Gefühle und Bedürfnisse aller Beteiligten. Eine kontrollierte sexuelle Freiheit kann für manche Paare eine Bereicherung ihrer Beziehung sein, für andere jedoch eine Quelle von Konflikten, Eifersucht oder Unsicherheit. Es gibt keine allgemeingültige Regel, wie eine kontrollierte sexuelle Freiheit aussehen sollte, sondern jede Paarbeziehung muss ihren eigenen Weg finden, der für sie funktioniert.

Ingrid ist vierundvierzig Jahre alt, geschieden, und sie entdeckte vor acht Jahren eine sexuelle Neigung. Sie führt eine distanzierte Beziehung auf der Basis kontrollierter sexueller Freiheit.

Ihre ersten sexuellen Erfahrungen machte sie mit einem wesentlich älteren Mann. Sie hatte wechselnde Beziehungen, nichts Festes, entdeckte sich und ihre Leidenschaft. Meistens war sie der dominante Part. Einen dieser Männer heiratete sie und bekam mit fünfundzwanzig Jahren eine Tochter. Die Ehe zerbrach nach acht Jahren. Die nächste Beziehung hielt nur sechs Jahre.

Stets folgten die Beziehungen demselben Schema:

Zu einem anderen Zeitpunkt wurde es langweilig. Der sexuelle Reiz ging verloren. Und dann kam der Tag, an dem Ingrid plötzlich bewusst wurde, dass Männer sie nicht mehr befriedigen können. Heute lebt Ingrid bisexuell. Sie hat immer nur eine Beziehung mit einem Partner, fährt nie zweigleisig.

Es ist nicht das Geschlecht, sondern der Mensch ist für sie wichtig. Über eine Freundin kam sie mit SM-Kreisen in Kontakt. Sie wechselte zwischen dem aktiven und dem passiven Part, probierte sich aus. Sie liebt die Freiheit, die Offenheit und die Ehrlichkeit dieser Szene. Alles kann sein, nichts muss sein. Über ihr Codewort kann sie eine Session jederzeit abbrechen, ohne dass daraus Konsequenzen folgen würden.

Sie lernt wieder einen Freund kennen und nimmt die Erfahrungen aus der Szene mit in ihre Beziehung. Sie behält ihre eigene Wohnung und trifft sich nur gelegentlich mit ihrem Partner. Sie möchte gelegentlich auch mal allein schlafen.

Auch er darf seine Freiheiten haben, nur will sie nichts davon wissen. 

Die Partnerschaft lebt davon, dass beide auch außerhalb der Beziehung etwas Neues erleben und dies dann wieder miteinander teilen können.

Titel: Kontrollierte sexuelle Freiheit

Das könnte Sie dazu interessieren - Artikel zu unseren Top-Haupt-Themen

Bindungsangst Eifersucht Liebe, Geld und Macht Kinder und Familie Konfliktmanagement Liebe und Bindung Kommunikation Nähe und Distanz Narzissmus Rollen und Erwartungen Sex und Intimität Trennung und Scheidung Veränderungen und Stress unterschiedliche Bedürfnisse Zusammenleben


Eine Paarberatung bei uns, eine Chance für Ihre Liebe

Doris und Bernd Nickel

Gerne berate ich Sie
Ihr
Haben Sie noch Fragen zur Paarberatung?

Dann machen Sie nun den nächsten Schritt und gehen Sie hier zum Kontaktformular.

Auf diesen Seiten können Sie die Besonderheit der erlebten Beratung als systemische Beratungsform kennenlernen.
Eine lösungsorientierte Kurzzeit-Methode, die Spaß macht, neue Erkenntnisse bringt und nachhaltig zum Glück führt!


Wir freuen uns auf Sie
Ihre zertifizierte systemische Paartherapeuten,
Bernd und Doris Nickel

Buchen Sie jetzt digital einen Termin für eine Paartherapie, eine Paarberatung oder ein Paarcoaching für Paare oder Einzelpersonen

Modern, systemisch, lösungsorientiert, effektiv und effizient.