Direkt zum Inhalt

test

Wir sind eine reine Bestellpraxis

Online-Video Paarberatung, Paartherapie, Eheberatung
Online - Bequem von zu Hause aus

Konflikte in der Beziehung durch unterschiedliche Erwartungen

Konflikte sind in jeder Beziehung normal.

Konflikte sind in einer Paarbeziehung nicht nur unvermeidlich, sondern auch wünschenswert.

Konflikte können eine Chance sein, die Beziehung zu vertiefen und zu verbessern, wenn sie konstruktiv gelöst werden. Doch wie kann man das lernen? Eine Möglichkeit ist, sich professionelle Hilfe zu suchen und eine Paarberatung in Anspruch zu nehmen.

Konflikte bieten die Chance, sich weiterzuentwickeln und die Beziehung zu vertiefen. Eine konfliktfreie Beziehung wäre wie ein steriler Raum, in dem kein Leben gedeihen kann. Der Mensch benötigt Herausforderungen, um seine Abwehrkräfte zu stärken und sich gegen Krankheitserreger zu schützen. Wenn er sich immer nur in seiner Komfortzone aufhält, wird er anfälliger für Infektionen und Niederlagen.

Wie kann ich Konflikte in meiner Beziehung lösen?

Es gibt kein allgemeingültiges Rezept, aber einige Tipps können helfen:

  • Höre deinem Partner oder deiner Partnerin aktiv zu und versuche, seine oder ihre Perspektive zu verstehen.
  • Drücke deine Gefühle und Bedürfnisse klar und respektvoll aus, ohne den anderen zu beschuldigen oder zu verletzen.
  • Suche nach gemeinsamen Interessen und Zielen, anstatt dich auf die Unterschiede zu konzentrieren.
  • Sei bereit, Kompromisse einzugehen und dich zu entschuldigen, wenn du einen Fehler gemacht hast.
  • Nutze Humor und positive Verstärkung, um die Stimmung aufzulockern und die Bindung zu stärken.

Wenn Paare nicht lernen, wie sie Konflikte konstruktiv lösen können, können diese zu einem großen Problem werden. Paarberatung kann Paaren helfen, ihre Konfliktlösungsfähigkeiten zu verbessern, indem sie ihnen beibringt, wie sie Konflikte wertschätzend und lösungsorientiert angehen können.

Das bedeutet aber nicht, dass sie ignoriert oder vermieden werden sollten. Im Gegenteil, Konflikte können eine Chance sein, die Beziehung zu vertiefen und zu verbessern, wenn sie konstruktiv gelöst werden. Doch wie kann man das lernen? Eine Möglichkeit ist, sich professionelle Hilfe zu suchen und eine Paarberatung in Anspruch zu nehmen.

Paarberatung ist ein Angebot für Paare, die Schwierigkeiten in ihrer Beziehung haben oder einfach ihre Kommunikation und ihr Verständnis füreinander verbessern wollen. In einer Paarberatung können Paare mit einem neutralen und qualifizierten Berater oder einer Beraterin über ihre Probleme sprechen und gemeinsam nach Lösungen suchen. Dabei geht es nicht darum, Schuld zuzuweisen oder einen Sieger zu bestimmen, sondern darum, die Bedürfnisse und Wünsche beider Partner zu berücksichtigen und einen Kompromiss zu finden, mit dem beide zufrieden sind.

Unterschiedliche Erwartungen, Bedürfnisse oder Werte

Die meisten Konflikte in einer Paarbeziehung entstehen durch unterschiedliche Erwartungen, Bedürfnisse oder Werte, die nicht ausgesprochen oder nicht verstanden werden. Es kann so etwa zu Streit kommen, wenn ein Partner mehr Nähe und Zärtlichkeit möchte, während der andere mehr Freiraum und Unabhängigkeit benötigt. Oder wenn ein Partner mehr Wert auf Ordnung und Sauberkeit legt, während der andere eher locker und spontan ist. Oder wenn ein Partner mehr Geld ausgibt, während der andere sparsamer ist.

Um solche Konflikte zu lösen, ist es wichtig, dass die Partner miteinander reden und einander zuhören. Dabei sollten sie versuchen, die Perspektive des anderen zu verstehen und empathisch zu sein. Außerdem sollten sie ihre Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche klar ausdrücken und konkrete Vorschläge machen, wie sie den Konflikt lösen können. Dabei sollten sie vermeiden, den anderen anzugreifen, zu kritisieren oder zu beschuldigen. Stattdessen sollten sie Ich-Botschaften verwenden und positive Formulierungen wählen.

Ein Beispiel für eine konstruktive Konfliktlösung wäre:

Partner A: »Ich fühle mich vernachlässigt, wenn du so viel arbeitest und kaum Zeit für mich hast. Ich wünsche mir mehr gemeinsame Aktivitäten mit dir. Wie wäre es, wenn wir jeden Freitagabend etwas zusammen unternehmen?«

Partner B: »Ich verstehe, dass du dich vernachlässigt fühlst. Mein Grund, dass ich viel arbeite, ist, da ich uns eine sichere Zukunft bieten will. Ich wünsche mir auch mehr Zeit mit dir. Daher schlage vor, dass wir jeden Freitagabend etwas zusammen unternehmen, aber dafür musst du mir auch erlauben, unter der Woche länger zu arbeiten.«

Partner A: »Das klingt fair. Ich bin damit einverstanden.«

Paarberatung für Konfliktlösungen

In einer Paarberatung können Paare solche Gespräche üben und Feedback von dem Berater oder der Beraterin bekommen. So können sie ihre Konfliktlösungsfähigkeiten verbessern und ihre Beziehung stärken.

Das könnte Sie auch zu dem Thema Konflikte in den Paarbeziehungen, interessieren:

Auf dieser Webseite: 

Auf unserer Hauptseite: https://www.erlebte-paarberatung.de 

 

 

Das könnte Sie dazu interessieren - Artikel zu unseren Top-Haupt-Themen

Bindungsangst Eifersucht Liebe, Geld und Macht Kinder und Familie Konfliktmanagement Liebe und Bindung Kommunikation Nähe und Distanz Narzissmus Rollen und Erwartungen Sex und Intimität Trennung und Scheidung Veränderungen und Stress unterschiedliche Bedürfnisse Zusammenleben


Eine Paarberatung bei uns, eine Chance für Ihre Liebe

Doris und Bernd Nickel

Gerne berate ich Sie
Ihr
Haben Sie noch Fragen zur Paarberatung?

Dann machen Sie nun den nächsten Schritt und gehen Sie hier zum Kontaktformular.

Auf diesen Seiten können Sie die Besonderheit der erlebten Beratung als systemische Beratungsform kennenlernen.
Eine lösungsorientierte Kurzzeit-Methode, die Spaß macht, neue Erkenntnisse bringt und nachhaltig zum Glück führt!


Wir freuen uns auf Sie
Ihre zertifizierte systemische Paartherapeuten,
Bernd und Doris Nickel

Buchen Sie jetzt digital einen Termin für eine Paartherapie, eine Paarberatung oder ein Paarcoaching für Paare oder Einzelpersonen

Modern, systemisch, lösungsorientiert, effektiv und effizient.